Zum Inhalt springen

Ihr shop einrichten

Mein Projekt erstellen

Wie wähle ich den Namen für mein Einzelhandelsgeschäft?

16 September 2022

Sie haben eine solide Idee für ein Einzelhandelsgeschäft, ein kleines Unternehmen, einen Online-Shop oder einen Concept Store entwickelt. Sie haben sich die Mühe gemacht, einen Businessplan zu erstellen. Vielleicht haben Sie sogar bereits entschieden, ob Sie eine Ladenfläche mieten oder Ihr Geschäft komplett online starten wollen. Nur ein Aspekt fehlt Ihnen noch: ein guter Name für Ihr Einzelhandelsgeschäft.

Es ist keine leichte Aufgabe, einen einprägsamen und wirkungsvollen Namen für ein Geschäft zu finden. Viele Unternehmer verbringen Wochen oder sogar Monate damit, sich den perfekten Namen für ihr Geschäft auszudenken. Ein guter Geschäftsname sollte leicht zu merken sein, die Essenz Ihres Unternehmens widerspiegeln und sich von dem riesigen Einzelhandelsmarkt abheben. Ihr Geschäftsname ist die Identität Ihrer Marke, daher muss er auch registriert und geschützt werden. Mit dem richtigen Namen verbessert Ihr Unternehmen seine Chancen auf Erfolg und Langlebigkeit.

Wenn Sie bei der Namensfindung für Ihr Geschäft nicht weiterkommen, können wir Sie unterstützen. Wir haben diesen Artikel zusammengestellt, um Ihnen zu helfen, den idealen Namen für Ihr neues Geschäft zu finden.

Clara Jammes

Die Wichtigkeit eines guten Namens für Ihr Geschäft

Viele der bekanntesten Unternehmen und Firmen der Welt begannen mit weniger perfekten Namen. Google beispielsweise begann als ein Unternehmen, das unter dem Namen “BackRub” lief. Pepsi begann seine Karriere unter dem Namen Brad’s Drink. IBM hatte die langatmige Computing Tabulating Recording Corporation als Firmennamen. Und im Jahr 1889 gab es in Japan eine Spielkartenfirma namens Marafuku Company. Marafuku änderte seinen Namen zweimal, einmal 1951 in Nintendo Playing Card Company und dann noch einmal 1963 in nur noch Nintendo.

Wären diese Industriegiganten mit ihren ursprünglichen Namen so erfolgreich geworden, wie sie es heute sind? Vielleicht, aber es ist zweifelhaft. Ein kurzer, prägnanter, ins Auge springender Name hat sicherlich dazu beigetragen, dass diese Unternehmen ihren heutigen Kultstatus erreicht haben.

Der Name Ihres Ladens ist der erste Eindruck, den Ihre Kunden von Ihrem Unternehmen haben, daher muss er genau richtig sein. Der Name Ihres Einzelhandelsgeschäfts kann die Richtung Ihrer Marketingkampagnen beeinflussen, er ist ein entscheidender Aspekt Ihrer Online-Präsenz, verleiht Ihrem Unternehmen Glaubwürdigkeit und hilft Ihnen, sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben.

Was Sie bei der Namensgebung Ihres Einzelhandelsgeschäfts beachten sollten

Der Name Ihres Einzelhandelsgeschäfts sollte auf den ersten Blick sichtbar sein. Er sollte Ihren Kunden eine gute Vorstellung davon vermitteln, was Sie verkaufen. Achten Sie darauf, dass er kurz, einfach und leicht zu merken ist. Außerdem trägt ein guter Ladenname dazu bei, die Mitarbeiter zu motivieren. Er kann sogar zu einem wertvollen eigenständigen Unternehmen werden.

Wie sollten Sie also den Prozess der Namensfindung für Ihr Geschäft beginnen? Wenn Sie über Geschäftsnamen nachdenken, sollten Sie die folgenden Punkte beachten:

Ein zeitloser Name

Der Name Ihres Geschäfts sollte zeitlos sein. Nutzen Sie also keine Wörter oder Sätze, die irgendwann veraltet scheinen könnten. Überlegen Sie, wo Ihr Unternehmen in zehn Jahren vielleicht stehen wird und wie Ihre Kunden es in Zukunft wahrnehmen sollen.

Kurz und einfach gehalten

Wählen Sie keinen übermäßig langen, komplizierten Namen. Achten Sie darauf, dass der von Ihnen gewählte Name kurz und einprägsam ist und es Ihren Kunden leicht macht, Sie zu finden.

Behalten Sie Ihre Mitbewerber im Auge

Indem Sie genau berücksichtigen, unter welchem Namen Ihre Konkurrenten firmieren, können Sie Namensideen für Ihr eigenes Unternehmen entwickeln. Aber seien Sie vorsichtig! Vergewissern Sie sich, dass der Name, den Sie gewählt haben, dem eines anderen Unternehmens, das in der gleichen Nische tätig ist wie Sie, nicht zu ähnlich ist. Sie müssen sich vergewissern, dass der von Ihnen gewählte Geschäftsname nicht bereits in Gebrauch ist oder einem bestehenden Namen zu nahe kommt. Dies könnte rechtliche Konsequenzen haben.

Denken Sie an Ihren Zielmarkt

Sollten Sie bei der Namensgebung an den Unterschied zwischen einem Online-Shop und einem stationären Einzelhandelsgeschäft denken? Auf jeden Fall. Welche Zielgruppe Sie haben und wo sie sich befindet, hat einen Einfluss auf die wirksame und stilvolle Namensgebung für Ihr Geschäft. Gute Marken ziehen immer die Interessen ihrer Kunden in Betracht.

Eröffnen Sie ein lokales Bekleidungsgeschäft? Oder starten Sie online? Oder beides? Sind Ihre Kunden ausschließlich in Ihrem eigenen Land ansässig oder auch im Ausland? Die Suche nach einem Namen für eine Bekleidungsmarke, die nur lokal tätig ist, wird sich anders gestalten als die Suche nach einem Online-Shop-Namen für ein Angelgeschäft, das sich an Kunden in der ganzen Welt richtet.

Haben Sie keine Angst, kreativ zu sein

Um sich trendige Namen für eine Marke auszudenken, müssen Sie ein wenig kreativ sein. Bleiben Sie nicht an einer bestimmten Idee hängen. Versuchen Sie, sich eine breite Palette verschiedener Namen auszudenken, und wählen Sie dann den, der Ihnen am besten gefällt.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Name verfügbar ist

Wenn Sie einen Namen für Ihr Unternehmen wählen, der bereits vergeben ist oder einem bestehenden Namen zu nahe kommt, könnten die Inhaber dieses Namens rechtliche Schritte gegen Sie einleiten. Sie können sich an das Unternehmen wenden und fragen, ob Sie eine Tochtergesellschaft werden können, oder ob Sie den Namen direkt kaufen können. Generell sollten Sie aber immer darauf achten, dass der von Ihnen gewählte Name für Ihr Unternehmen einzigartig ist.

Registrieren Sie Ihren Firmennamen

Wenn Sie sich einen guten Namen ausgedacht und sichergestellt haben, dass er von niemandem sonst verwendet wird, müssen Sie ihn registrieren lassen. Durch die Eintragung Ihres Firmennamens schützen Sie Ihre Markenidentität und Ihr Unternehmen vor Betrug und Falschdarstellung.

Logo Ankorstart
"Sie sind für Ihre Shop-Eröffnung bereit?"

Wie man sich einen stilvollen Namen für ein Einzelhandelsgeschäft ausdenkt

Jetzt haben Sie also ein gutes Bild davon, worauf Sie sich konzentrieren sollten, aber wie kommen Sie auf eine Menge guter Ideen für Ladennamen? Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie sich dazu inspirieren können, sich Shopnamen auszudenken. Versuchen Sie es mit einigen der unten aufgeführten Methoden:

Erfinden Sie ein Akronym

Vielleicht haben Sie einen tollen Namen, aber er ist viel zu lang. Warum nehmen Sie nicht einfach die Initialen und machen ein Akronym daraus?

“Mash-Up” Ihres Firmennamens

Mash-ups sind in der Geschäftswelt sehr beliebt. Wenn Sie einen großartigen Namen wollen, nehmen Sie zwei Wörter und mischen sie zusammen. Das hat sich für Unternehmen wie Netflix, TripAdvisor oder GoPro bewährt.

Verwenden Sie Ihren eigenen Namen

Suchen Sie nach Ideen für Modemarkennamen? Brauchen Sie Namen für Bekleidungsgeschäfte? Warum machen Sie es nicht den Top-Designern gleich und benennen Ihre Marke nach sich selbst! Haben Sie einen Spitznamen? Den könnten Sie in Ihren Geschäftsnamen einbauen.

Blick in die Literatur

Viele Top-Marken haben ihre Namen von berühmten mythologischen Figuren, Figuren aus der Geschichte oder literarischen Figuren. Bluetooth ist nicht nur ein großartiges Mash-up, sondern wurde auch nach dem dänischen König Harald “Bluetooth” Gormsson benannt. Nike ist ein Synonym für Sportartikel, aber es ist auch der Name der Siegesgöttin.

Spiel mit der Rechtschreibung

Das Weglassen oder Hinzufügen eines Buchstabens ist auch eine fantastische Möglichkeit, um coole Namen für eine Marke oder gute Shopnamen zu finden. Reebok ist zum Beispiel nach einer afrikanischen Antilope, dem Rhebok, benannt.

Ausweitung auf andere Sprachen

Viele Unternehmen lassen sich bei der Namensgebung von lateinischen Wörtern inspirieren, und das können Sie auch. Aber bleiben Sie nicht dabei stehen. Wenn Sie z. B. französische Kleidung verkaufen, sollten Sie versuchen, einige französische Wörter in Ihre Namensideen für die Boutique einzubauen.

Blick auf eine Karte

Ganz gleich, ob Sie ein stationäres Geschäft eröffnen oder in die ganze Welt expandieren wollen, Sie können sich auf einer Landkarte inspirieren lassen. Denken Sie an den Namen der Stadt, in der Sie aufgewachsen sind, oder an den Namen des Ortes, der Sie zum ersten Mal dazu inspiriert hat, ein Einzelhandelsgeschäft zu eröffnen.

Nutzen Sie Ihre Werte

Wenn Sie Ihre Kunden inspirieren wollen, sollten Sie darüber nachdenken, wofür Ihre Marke stehen soll, und dann Worte wählen, die dies widerspiegeln.

Werfen Sie alles zusammen

Mischen Sie alles durcheinander. Nehmen Sie den Namen Ihrer Heimatstadt, Ihren Spitznamen, einen lateinischen Namen, Ihren eigenen Namen oder ein inspirierendes Wort und mischen Sie alle zusammen.

Probieren Sie einen Zufallsgenerator für Namen aus

Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie immer noch online einen Zufallsgenerator ausprobieren. Auch wenn Sie vielleicht nicht den Namen finden, den Sie erwarten, kann dies eine gute Möglichkeit sein, Ideen für stilvolle Namen für Geschäfte zu finden.

Testen Sie Ihre Ideen

Testen Sie die Namensideen für Ihr Geschäft bei Freunden, Verwandten und anderen Geschäftsinhabern aus. Holen Sie so viele Meinungen wie möglich ein, damit Sie eine Vorstellung davon bekommen, wie Ihre Kunden auf Ihre Namensideen reagieren könnten.

Wo Sie Hilfe bei der Eröffnung Ihres Einzelhandelsgeschäfts finden

Die Eröffnung eines Einzelhandelsgeschäfts ist nicht immer eine leichte Aufgabe. Das Team von Ankorstore weiß genau, wie viel Stress neue Unternehmer haben können. Wir haben unser Programm Ankorstart ins Leben gerufen, um Inhabern von Einzelhandelsgeschäften fachkundige Beratung und Anleitung zu bieten. Besuchen Sie Ankostart noch heute, um die Unterstützung zu erhalten, die Sie zu Beginn Ihrer unternehmerischen Tätigkeit benötigen.

FAQs

Ist ein guter Name so wichtig für mein Geschäft?

Ja. Der Name Ihres Unternehmens ist entscheidend, um einen guten Eindruck zu hinterlassen, eine starke Marke aufzubauen und Kunden zu ermutigen, Ihr Geschäft zu besuchen.

Was muss ich bei der Auswahl von Shop-Namen beachten?

Achten Sie darauf, dass der Name Ihres Einzelhandelsgeschäfts kurz, einprägsam und leicht zu verstehen ist und die gewünschte Zielgruppe anspricht.

Was ist, wenn der gewünschte Name bereits verwendet wird?

Vielleicht können Sie sich an das Unternehmen wenden und fragen, ob Sie eine Tochtergesellschaft werden können, oder ob Sie den Namen direkt kaufen können. Generell sollten Sie versuchen, sich einen einzigartigen Namen für Ihr Einzelhandelsgeschäft auszudenken.

Logo Ankorstart
Sie sind für Ihre Shop-Eröffnung bereit?