Zum Inhalt springen
Lettres Lettres

Für Marken

Ihren Shop einrichten

Checklist vacances ete

Sonne, Sommer, Schlussverkauf: Bereiten Sie Ihren Online-Shop in sechs einfachen Schritten auf den Sommer vor

4 July 2023

Ihr sorgenfreier Urlaub beginnt hier! Befolgen Sie diese Checkliste und eine unvergessliche Auszeit ist Ihnen gewiss.

 

Foto: Der No Broccoli Shop in Amsterdam.

Lea Pillot

1. Gute Vorbereitung ist die halbe Miete

Bereiten Sie Ihren Shop auf Ihre Abwesenheit vor, indem Sie diese wesentlichen Punkte umsetzen:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr gesamter Katalog online und auf dem neuesten Stand ist.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Preise auf Ankorstore mit denen auf Ihren anderen professionellen Vertriebskanälen übereinstimmen.
  • Kommen Sie den Erwartungen Ihrer Einzelhändler zuvor:
    • Passen Sie die Lieferzeiten an
    • Fügen Sie Tracking-Links hinzu

 

2. Bringen Sie Ihren Saisonbestand auf Vordermann

Eine schnelle und effektive Umsatzsteigerung ist Ihnen hiermit garantiert:

  • Bündeln und verkaufen Sie Komplementärprodukte aus unverkauftem Lagerbestand 
  • Richten Sie Werbeaktionen für Ihre Produkte ein.
  • Gestalten Sie eine Kampagne und senden Sie diese per E-Mail an Kontakte aus „Mein Netzwerk“ oder Ihrem eigenen CRM-Tool.

Top-Tipp: Um sicherzustellen, dass Ihre Werbeaktion die größte Wirkung erzielt, führen Sie diese maximal sieben Tage lang durch.

 

3. Rüsten Sie sich für den Trubel zum Schulanfang

Entwerfen Sie Ihren Aktionsplan und stellen Sie die Weichen für das nächste Quartal:

  • Bleiben Sie über zukünftige Events bzw. Trends hinsichtlich Verkauf und Handel auf dem Laufenden.
  • Bereiten Sie einladende Angebote und einen strategischen Kommunikationsplan vor.
  • Teilen Sie Ihre Ideen Ihrem Team mit, sodass alle auf dem gleichen Stand sind.

Top-Tipp: Den Vorbereiteten hilft das Glück. Planen Sie Verkaufsveranstaltungen mindestens zwei Monate im Voraus, um einen höchstmöglichen Erfolg zu garantieren.

 

4. Bleiben Sie mit Ihren Einzelhändlern in Verbindung

Pflegen Sie starke Beziehungen zu Einzelhändlern und halten Sie sie auf dem Laufenden, damit sie entsprechend reagieren können:

  • Entwerfen Sie Ihre Abwesenheitsnachricht und erwähnen Sie folgende Punkte:
  • Stellen Sie Informationen über die voraussichtliche Versandzeit für Bestellungen bereit.
  • Bleiben Sie in Kontakt und regen Sie Ihre Einzelhändler dazu an, Bestellungen vor Ihrer Abwesenheit aufzugeben.

Top-Tipp: Erinnern Sie Einzelhändler, die Ihren persönlichen Empfehlungscode verwendet haben, daran, dass sie 30 Tage lang 10 % Rabatt auf alle ihre Bestellungen erhalten.

 

5. Sorgen Sie mit cleveren Strategien für Inbound-Sale

So gelingt es Ihnen, mühelos Bestellungen zu generieren:

  • Optimieren Sie Ihre Website, indem Sie das Ankorstore-Widget installieren und so für einen nahtlosen Zugriff sorgen.
  • Erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit, indem Sie in Ihrer Instagram-Biografie erwähnen, dass Sie bei Ankorstore sind.
  • Fügen Sie in Ihrer Abwesenheitsnotiz den Link zur Ihrer Seite auf Ankorstore ein, um Kundenanfragen zu Ihrem Unternehmen erfolgreich weiterzuleiten.

Top-Tipp: Machen Sie es Ihren Kunden leicht, Sie zu finden. Mit Linktree in Ihrer Instagram-Biografie können Sie mehrere Links an nur einem Ort unterbringen.

 

6. Automatisieren Sie Ihre Kampagnen und garantieren Sie dadurch eine ständige Präsenz

Helfen Sie Ihren Einzelhändlern, Sie auch während Ihrer Abwesenheit im Gedächtnis zu behalten:

  • Bereiten Sie ansprechende E-Mails vor und verschicken Sie diese ganz einfach über Ihr CRM-Tool.
  • Erstellen und planen Sie überzeugende Inhalte in Ihren sozialen Netzwerken, indem Sie Tools wie Later verwenden, die Ihnen unter anderem auch bei der automatisierten Veröffentlichung von Beiträgen helfen.
  • Optimieren Sie Ihren Support, indem Sie in Ihrer Abwesenheitsnachricht einen Link zum Kundenservice von Ankorstore bereitstellen. Unser engagiertes Team kümmert sich während Ihrer Abwesenheit um alle bestellspezifischen Fragen.

Top-Tipp: Nutzen Sie Ihre Inhalte über verschiedene Kommunikationskanäle hinweg, um Ihren Einfluss zu verstärken und ein breiteres Publikum zu erreichen.

 

→ Laden Sie Ihre Checkliste hier herunter

 

Genießen Sie Ihren wohlverdienten Sommerurlaub!

Optimieren Sie Ihren Shop auf Ankorstore mit unserer kompetenten Beratung. Heben Sie sich von der Masse ab, indem Sie die Expertentipps aus unseren Artikeln befolgen.

Zusammenhängende Posts "Ihren Shop einrichten"